Spielplatz Kampring

Danndorfer Ratsmitglieder spenden Lernschaukel für Spielplatz am Kampring

Der Spielplatz am Kampring in Danndorf ist seit vergangenem Samstag um eine Attraktion reicher. Ratsmitgliedern und Bürgervertretern des Danndorfer Gemeinderates haben dort eine Kleinkinder-Lernschaukel aufgebaut.

Die Idee für die Schaukel hatte der interfraktionelle „Arbeitskreis Spielplatz“, der sich schon seit einiger Zeit mit der Aufwertung der Spielplätze in Danndorf beschäftigt. „Die hab ich in einem Prospekt gesehen und fand sie klasse“, so Sven Larws, Vorsitzender des Ausschuss für Jugend, Sport, Freizeit, Kultur und Soziales, der auch im Arbeitskreis aktiv ist.
Eine Privatspende von 500 Euro sowie rund 300 Euro Überschuss aus dem von SPD- und WGD-Mitgliedern auf dem Laternenfest im letzten November organisierten Speisen- und Getränkeverkauf und 200 Euro vom WGD-Weihnachtsmarktverkauf auf dem Tinkerhof im Dezember machten die Anschaffung jetzt möglich.
Am vergangenen Samstag trafen sich Ratsmitglieder und Bürgervertreter zum Aufbau. Sie trotzten der Kälte, mit Hilfe von Spitzhacken trugen sie die gefrorene Erde ab. Mit Schnellbeton verankerten sie die Lernschaukel, die nur 20 Zentimeter über der Erde schwebt, im Boden. Und jetzt können schon die Allerkleinsten hier unter Aufsicht von Mama oder Papa nach Herzenslust schaukeln.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar